Die Unterstützung

Das STUDAID Programm bietet gleichzeitig 20 Studenten Unterstützung auf dem Weg zu ihren Studienzielen. Frei werdende Plätze werden nach den gültigen Kriterien an junge Talente vergeben. Die geförderten Studenten erhalten folgende Unterstützungsleistungen

  • Sponsoring: Übernahme der Studiengebühren sowie der Kosten für Englischkurse, Bücher und Schulmaterialien.

  • Mentoring: Regelmässiger persönlicher Austausch zwischen Studenten und Mentoren, um die Studenten auch men­tal und emotional durch ihr Studium zu begleiten.

  • Seminare: Teilnahme an regelmässig stattfindenden STUDAID Seminaren, mit denen die Studenten zu verschiedenen Themen gestärkt werden: Soft und Social Skills, verantwortungsbewusstes Handeln sowie Vorbereitung auf die berufliche Tätigkeit nach dem Studienabschluss.

Die Zahlungen des Sponsors gelangen via die von STUDAID beauftragte Anwältin/Treuhänderin in Phnom Penh zu den Studenten. Auszahlungen an die Studenten erfolgen gegen Vorlage von Quit­tungen.

Die Studenten werden durch unseren loka­len STUDAID Programm-Verantwortlichen vor Ort betreut. Diese Person organisiert die regelmässig stattfindenden STUDAID Seminare. Ausserdem moderiert sie die STUDAID Community, in der die Studenten untereinander vernetzt und angehalten sind, sich gegenseitig zu unterstützen. Beim Übergang ins Berufsleben erhalten die STUDAID Studenten im Bedarfsfall ebenfalls Unterstützung.

Im Sinne der Nachhaltigkeit legt STUDAID viel Wert darauf, dass die Studenten die erhaltene Unterstützung an andere Menschen in ihrem Land zurückgeben können. Sei das durch das Schaffen von Arbeitsplätzen in ihrer späteren Tätigkeit oder beispielsweise durch die Unterstützung jüngerer Studenten in finanzieller Hinsicht oder als Mentoren. Dadurch bleiben die unterstützten Studenten auch über das Ende ihres Studiums hinaus mit der STUDAID Commu­nity verbunden.